:: THE OFFICIAL WEB SITE ::
 
<<<Back <1 2> Next>>>
12)   Der eigentliche Film läuft währenddessen im Orchester. Die gewalttätige Spannung, die sich allmählich auflädt, wurde vom Orchester unter der Leitung von Vakhtang Matchavariani bei der Premiere zunehmend packend gestaltet. TAGESEANZEIGER. SUSANNE KÜBLER. SWITZERLAND.

13)   Vakhtang Matchavariani schließlich leitet das Sinfonieorchester St. Gallen ohne Scheuklappen vor den drastischen Farben Rachmaninows oder der überbordenden Romantik Tschaikowskys sicher durch die beiden Partituren. NEUE ZÜRICHER ZEITUNG. PATRIK MUELER . SWITZERLAND.

14)   Viele Tugenden – Matchavariani empfahl sich als ein Orchestererzieher voller Spannkraft und mit dem rechten Gefühl, den Musikern viel zuzutrauen, damit die Musik zu ihrem Recht kommt. LÜBECKER STADTZEITUNG. GERMANY.

15)   Lyrisch grundiert – Wie ein Chordirigent mit beiden Händen modellierte er das Largo der Sinfonie Nr.6 von D. Schostakowitsch, ließ Schmerz aufklingen und Lyrik sanft ausschwingen, ehe er wieder zum Taktstock griff und die beiden rhythmisch pointierten Finalsätze von der Lebenszugewandtheit dieser Sinfonie kündeten. KIELER NACHRICHTEN. GUEZ. GERMANY.

16)   Musikalisches Fest der Russischen Seele – Zu erleben war dass Dirigent und Komponist freundschaftlich verbunden waren(Shostakovich N:6 Sinfonie). Denn wie die Sinfonie in voller Größe von V. Matchavariani übermittelt wurde, kann wohl kaum übertroffen werden. LÜBECKER NACHRICHTEN. WOLFGANG TSCHECHNE. GERMANY.

17)   Das erstklassige Orchester (GSSO) zeichnet sich vor allem durch einen unnachahmlich flexiblen Streicherklang aus…erreichen sie einen Klang, der seinesgleichen sucht. Das aber ist bei diesen Spitzenmusikern weniger eine Frage der Menge als vielmehr der vorbildlichen Präzision, gepaart mit seidigem, biegsamen Ton. …der temperamentgeladene, aber überaus präzise schlagende Dirigent mit leichter Hand koordinieren konnte. Tschaikowskys ‘ Schwanensee-Suite’ und Kostproben aus der Ballettmusik zu ‘Dornröschen’ wurden ebenso zum ungetrübten Hörerlebnis wie Rachmaninows ‘Symphonische Tänze’. RHEINISCHE POST. HEIDE OEHMEN. GERMANY.

18)   Das Georgische Staats-Sinfonieorchester steht für internationale Spitzenklasse. Tschaikowskys Ballett-Suite ‘Schwanensee’ …’Schlafende Schönheit’ …bezaubernde Soli von Violine und Holzbläser. Nach der Pause Rachmaninows Symphonische Tänze, locker interpretiert, souverän, mit klaren Konturen. Der Maestro am Pult beugt sich vor wie ein Tänzerbeim Menuett. Das Orchester führt er sicher, an unsichtbaren Fäden. …Der 75 Jahre alte Klangkörper, international zählt man ihn zur A-Klasse. WESTDEUTSCHE ZEITUNG. HORST M. BECKER. GERMANY.

19)   <Elegisch, episch breit und in großer Ruhe> - S. Prokofjews Sinfonie Nr. 5 mit dem Brandenburgischen Staatsorchester (Frankfurt)…. V. Matchavariani kehrte diesen Grundzug mit beeindruckender Klangsinnlichkeit hervor. Elegisch, episch breit und in großer innerer Ruhe musizierten sie die langsamen Sätze. Ein gedankenreicher Abend voller Empfindung und Energie. MÄRKISCHE ODERZEITUNG. PETER BUSKE. GERMANY.

20)   Matchavariani wusste mit dem Staatsorchester das Werk zu einer ungemein souveränen und herausfordernden Deutung zu führen, ohne mitgelieferte Ideologien, in erstaunlich vollem und doch transparentem Klangbild. Prokofjew-Synfonie Nr. 5. POSTDAMER NEUSTE NACHRICHTEN. KLAUS BOSTRIN. GERMANY.

21)   Prokofjew-Synfonie Nr. 5…. Noch einmal bewies der Dirigent Matchavariani sein Gefühl für Rhythmus, den er in den beiden schnellen Sätzen mit ihren tänzerischen Elementen scharf herausarbeitete.
MÄRKISCHE ALLGEMEINE. JÖRG ZIMMERMAN. GERMANY.

22)   L’Orchestre était littéralement galvanisé par la direction de Vakhtang Matchavariani. Rayonnant, demonstrative, communicatif, passionné. Le chef géorgien a repeint Massenet dans des couleurs toniques et des lignes musclées. LA TRIBUNELE PROGRES. NICOLE MICHALON. FRANCE.

23)   Boris Godunov. Bordeaux. Vakhtang Matchavariani …Cela fut peut-être une bonne chose dans la mesure ou cet opéra, empreint fortement du caractére slave, ne pouvait que gagner á être dirigé par un chef - <du cru>. Le public régional réserva, une ovation prolongée aux solistes, au choeur, au chef á l’Orchestre national de Bordeaux-Aquitaine, au chef V. Matchavariani. LE PETIT BLEU. ALINE POISSENOT. FRANCE.

24)   Dinamica direzione di Matchavariani al Filarmonico. Tchaikovsky {Sinfonia n. 5} esaltato da un gesto forte. E emersa la disperata enfasi della Quinta Sinfonia, eseguita molto <<alla russa >>. L’ARENA. VERONA. CARLO BOLOGNE. ITALY.

25)   The first performance in Israel of the Georgian conductor Vakhtang Matchavariani was a nice surprise, in a warm and enthusiastic conducting language that caught that caught the orchestra’s players and fascinated the audience. MA’ARIV. ORA BINUR. ISRAEL.

26)   In allen Stücken des ungewöhnlich schönen Konzerts strahlt südliche Sonne. Bei Lalo ist sie so spanisch wie beim “Liebeszauber” von Manuel da Falla (mit dem dunkelschönen Zigeunergesang von Veronika Waldner). In Maurice Ravels “Daphnis et Chloe”- Suite scheint Sonne mit aller Orchesterkraft auf ein geträumtes Griechenland. Schließlich gehört auch Georgien zur südosteuropäischen Sonnenregion. Die Lübecker Philharmoniker dachten nicht an den trüben November. Sie lieferten sich Vakhtang Matchavariani aus – viel Applaus. Lübecker Nachrichten. W.T.

Photo By Stephane de Bourgies

 
<<<Back <1 2> Next>>>

© Design by S. Koshelev. All Rights Reserved.